SOLARTECHNIK
BAUKLEMPNEREI
WARTUNGSSERVICEE
REFERENZEN
INDUSTRIEPARTNER
WÄRMEDÄMMUNG
DAS SATTELDACH
Die am häufigsten verbreitete Dachform.Eine zeitlose Dachkonstruktion, als Sparren- oder Pfefferdach ausgebildet,die sich sowohl architektonisch wie auch konstruktiv bewährt hat.
DAS WALMDACH
Das Walmdach gehört zu den ältesten Dachformen und vermittelt einen Ureindruck der menschlichen Behausung und unterstreicht die Schutzfunktion des Hauses.
DAS ZELTDACH
Das Zeltdach ist eine relativ seltene Dachform, da es praktisch nur auf einem qudratischen oder annähernd quadratischen Grundriss errichtet werden kann bei dem die Symetrie vorherrscht.